Helene gönnt sich eine Auszeit um mehr Zeit für Ihr neues Unternehmen zu haben

News

Eigentlich hält Helene Fischer ihre Fans via Instagram immer auf dem Laufenden. Doch seit Anfang des Jahres herrscht Funkstille. Ihr letztes Bild postete sie am 13. Januar. Ihre Fans sind davon überhaupt nicht begeistert. 

Helene ist momentan verschwunden

Auf Helenes Instagram-Account häufen sich die vielen besorgten Kommentare. “Helene woooo bist du? Wir alle vermissen dich sooo sehr!!!”, “Komm bald zurück!” und “Kaum zu glauben, dass der Post schon 4 Monate her ist. Ich glaube, ich habe jemanden noch so vermisst”, schreiben ihr Fans. Wo sich Helene gerade aufhält, was sie derzeit macht? Das weiß niemand so genau…

 

Helene Fischer: Heimliche …

“Ich werde mich ein bisschen zurückziehen”, erklärte sie Anfang des Jahres bei “Schlagerchampions – Das große Fest der Besten”. Für 2019 ist weder eine Tour, noch ein Album geplant. Doch dass sich Helene komplett rar macht, damit hätten die Fans wohl nicht gerechnet. 

Helene erholt sich von den Strapazen

Doch die Auszeit ist mehr als verständlich. Schließlich liegt ein extrem stressiges Jahr hinter Helene. Sie ging nicht nur auf große Arena-Tour, sondern auch ihr Privatleben sorgte für reichlich Schlagzeilen. Im Dezember gaben sie und Florian Silbereisen ihre Trennung bekannt. Im gleichen Atemzug verkündete sie, dass sie bereits wieder einen neuen Mann an ihrer Seite hat.

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

News
Along these lines, Uh, John Kelly’s Phone Was Reportedly Hacked Months Ago

The White House has discovered that its head of staff, John Kelly, utilized a ruptured telephone for quite a long time, as per a report from Politico. Picture: Getty The speculated hack was found after Kelly gave his telephone to White House technical support since it wasn’t refreshing or working …

News
Previous Head Of AT&T Had A Top Secret Security Clearance, Like Many Others In The Tech Community

Robert Allen, director and CEO of AT&T, addresses a news gathering in New York, Aug. 20, 1994. (AP Photo/Mark Lennihan) The previous head of AT&T, Robert Eugene Allen, passed away in September 2016 at 81 years old. And keeping in mind that Allen’s 223-page FBI record is moderately unexceptional, it …